Eifelrundfahrt

Herzlich Willkommen bei der ADAC Eifelrundfahrt!

Der ADAC Nordrhein e.V. veranstaltete bereits von 1997 bis 2003 die ADAC Eifelrundfahrt als sportliche Oldtimerausfahrt „Rund um Nideggen“. Diese legendäre Veranstaltung für Automobile-Klassiker kehrt nun mit neuem Charakter zurück und das als Oldtimerwandern für historische Automobile. Oldtimerwandern ist die stressfreie und schönste Art, mit dem Oldtimer die reizvollen Landschaften, die Kultur sowie interessante Sehenswürdigkeiten kennen zu lernen.
Die Veranstaltungen haben nichts mit Rennen, Rasen und Stress mit Stoppuhr zu tun. Hier fährt man spazieren und zeigt die alten Schätzchen her. Vollständig ausgeschilderte Touren lassen einen gemütlich die geschichtsträchtigen Routen genießen.

Zum nunmehr achten Mal veranstaltete der ADAC Nordrhein die ADAC Eifelrundfahrt. Nach Stationen in Bitburg, Daun, Clervaux (Lux), Trier, Bad Neuenahr, Dommeldange (Lux) und Euskirchen, war der zentrale Start- und Zielort in 2019 zum zweiten mal die Stadt Clervaux im Herzen der Ardennen. Die Eifelrundfahrt 2020 fällt aufgrund der Coronavirus Pandemie aus, wird aber im Jahr 2021 wieder in Trier – der ältesten Stadt Deutschlands, durchgeführt.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner